Capture One Advanced / Media Pro
 

Capture One 10 enthält diverses Features, auf welche in Basis-Workshops nicht eingegangen werden kann. Besonders interessant ist die Farbsteuerung und der Umgang mit Kameraprofilen. In diesem halbtägigen Workshop sollen einerseits offene Fragen aus der täglichen Arbeit mit Capture One Pro angegangen werden. Andererseits werden wir die Einstellungen von Capture One Pro für Ihre Kamera optimieren.
 
Capture One 10 bietet die Möglichkeit mit Katalogen zu arbeiten. Da Capture One nicht alle Kameras unterstützt, welche RAW-Files schiessen, kann die Katalogoption nicht als universelles Archivsystem empfohlen werden. In diesem Zusammenhang kommt Media Pro ins Spiel. Das Weiterbestehen dieser Software im Kontext der Katalog-Funktion von Capture One war lange Zeit unsicher. Nun hat aber Phase One mit der Version Media Pro SE (2.x) eine neue Version auf den Markt gebracht, welche mit Capture One 9.x/10 optimal zusammenarbeitet. In diesem Workshop soll ein möglicher Workflow zur Archivierung und Verschlagwortung von Bildern basierend auf dem Zusammenspiel von Capture One und Media Pro aufgezeigt werden. PDF-File – neues Datum: 12. Mai 2017 – und 10. November 2017 – PDF Herbst 2017.